BodyTalk & Cranio

Galerie_02Ich, Gabriele Hammer, lebe in Sonnenhausen bei Glonn zusammen mit meinem Mann – und einem Stall voller Pferde.
Wir betreiben seit 1994 gemeinsam einen kleinen Garten- und Landschaftsbau-Betrieb und haben uns von Anfang an auf den Bau von Badeteichen und Naturgärten spezialisiert.

BT2Diese praktische und erdverbundene Arbeit bescherte mir unter anderem den Zugang zum Pflanzenreich; besonders am Herzen liegen mir unsere heimischen Arten. Die ganze Pflanze beschäftigt mich: nicht nur Standort und Blütezeit, auch deren Wesen und Heilkraft.

1998 verließen wir München und zogen auf’s Land. In Sonnenhausen gab es bereits einen Pferdestall mit artgerechter Haltung. Bald erfüllte sich ein mindestens 30 Jahre alter Wunsch: ein Pferd zu haben und „mit ihm zu leben“.

BT3Aus einem Pferd, durch Zufall eine Shagya-Araber-Stute, wurden zwei, dann drei, bald bekamen die Stuten Fohlen und zu alledem hatten wir den Pensionspferde-Betrieb übernommen und versorgten somit oft bis zu 25 Pferde in unserer Laufstall-Haltung.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERADiese den Menschen so zugeneigten und freundlichen Wesen wurden zu Lehrmeistern und Weggefährten: Sie spiegeln durch ihre unmittelbaren und wertfreien Reaktionen meine eigenen Verhaltensweisen.
Sie verlangen Klarheit.
Sie fordern auf, meinen Weg zu finden und zu gehen.
Sie lehren, in Verbindung zu sein und Verschmelzen zuzulassen.
Sie fördern mein Gespür, meine Intuition und Kraft.
Sie lösen in mir Gefühle des Glücks und eine tiefe Freude an der Schöpfung und am Sein aus.

Bodytalk_03Sie gaben mir im Laufe der Jahre viele Gelegenheiten, ihnen beim Gesunden Unterstützung zu bieten und dadurch meine Kenntnisse und Erfahrungen über die unterschiedlichen Heilweisen und –mittel ständig zu erweitern.Mein Bezug zu den Pflanzen machte es mir leicht, ein Gefühl zur Pflanzenheilkunde, den Bachblüten und zur Homöopathie zu bekommen. Die Grundprinzipien der Chinesischen Medizin sind mir durch die jahrelange Betreuung durch meine Heilpraktikerin sowie durch FengShui- und Akupressur-Kurse vertraut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAKeine der mir bis dahin bekannten Methoden sprachen mich jedoch nachhaltig genug an, um mich darin gründlich ausbilden zu lassen. Bis ich durch meine Freundin und Heilpraktikerin Christiane Gellrich das BodyTalk-System kennen lernte. Seit 1999 tragen BodyTalk-Balancen zu mehr Ausgeglichenheit, Gesundheit und Klarheit in meinem Leben bei. Nicht nur am eigenen Leib konnte ich die positiven Auswirkungen dieser Methode erfahren – auch bei unseren Tieren waren verblüffende Veränderungen festzustellen.
Diese Arbeit und die Ergebnisse überzeugten und begeisterten mich so sehr, dass ich sie schlussendlich selbst erlernte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADamit habe ich für mich ein System der Gesundheitsvorsorge gefunden, das ein enorm breites Spektrum an Wissen vereint. Zudem können mein Wissen, meine Erfahrung und Intuition vollständig zum Einsatz kommen. Die Komplexität unseres Körper-Geist-Systemes löst in mir größten Respekt, Bewunderung und Staunen aus und ich frage mich seit langem, ob und wie wir wissen können, was die eigentliche Ursache für ein Problem ist. Bei der Arbeit mit dem BodyTalk-System wird nicht diagnostisch vorgegangen: die innere Weisheit des jeweiligen Lebewesens wird befragt. Sie und somit wir selbst wissen um die Prioritäten, Reihenfolgen und Art der notwendigen Balancen. In Folge wird dem Körper wieder bewusst, wo und wie seine Selbstheilungskräfte aktiv werden müssen.
Wir haben die Fähigkeit, uns selbst tief und dauerhaft zu heilen.

Reitunterricht Lilli Jörn

Im Laufe der Zeit ergab es sich fast von alleine, dass sich neben der Einzelarbeit mit Mensch und Tier neue spannende Einsatzbereiche eröffneten.
So kann BodyTalk während der Arbeit mit dem Pferd eingesetzt werden: Probleme, die beim Reiter und/oder Pferd auftauchen, können oft mithilfe von BodyTalk gelöst werden. In diesem Rahmen bieten Caroline Willer (Unterricht/Kurse) und ich „BodyTalk & Reiten“ – Kurse an.

Bodytalk_04BodyTalk kann zielgerichtet oder themenbezogen eingesetzt werden, wie zum Beispiel vor Prüfungen, im Sport, bei bevorstehenden Lebensveränderungen usw.
BodyTalk kann für Systeme wie Herden-Verbände, Familien, Firmen, Häuser, Orte oder Öko-Systeme eingesetzt werden.
Es bereitet mir sehr viel Freude, auch scheinbar Unmögliches mithilfe des BodyTalk-Systems zu bearbeiten… Ich bin stets neugierig und meist noch mehr verblüfft über die Lösungsansätze, die sich ein jedes Individuum oder eine Gruppe suchen. 2011 lösten wir den Pensionspferde-Betrieb auf. Ich blicke dankbar zurück – wie sonst hätte ich solch intensive Erfahrungen machen und so viel lernen können als mit all diesen Pferden, die im Laufe von 12 Jahren im Herdenverband bei uns lebten.

BodyCranio_3Heute besteht die Herde nur mehr aus unseren eigenen Pferden. Auch das ist ein neues Erleben, denn bei Pferden, die im gemischt-altrigen „familiären“ Herden-Verband leben und einer Rasse angehören, sind die Bindungen untereinander und mit uns viel inniger und ausgeprägter als ich es mir je vorstellen konnte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas weitgefächerte Wissen über und rundum das Pferd wie auch all die Begegnungen der vergangenen Jahre fließen ständig in meine Arbeit mit ein.
Doch die Reise geht weiter – seit Anfang 2014 erlerne ich die Biodynamische Craniosacrale Arbeit und bin begeistert über diese hervorragende und effektive Ergänzung zum BodyTalk!Gabriele_bt

 

Ich kann noch immer sagen, dass die Begegnung mit Mensch und Tier mich stets von Neuem berührt und erfreut!
Gabriele Hammer, im August 2014